Dienstag, 25. April 2017

Rezension: Love and Confess von Colleen Hoover

Quelle: dtv 

Broschiert: 380 Seiten
Verlag: dtv 
Sprache: Deutsch 
Preis: 12,95 (D)
Originaltitel: Confess 

Inhalt: 

Sind sie bereit, für ihre Liebe alles zu riskieren? 

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurück lassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen - vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichten anderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihm wichtig ist.. 

Samstag, 8. April 2017

Neuerscheinungen im April 2017

Hey ihr Lieben, 
es ist seit ein paar Tagen schon April und deshalb möchte ich euch die Neuerscheinungen für diesen Monat zeigen. Leider erscheinen diesen Monat nicht ganz so viele Bücher und die meisten sind weitere Teile, aber ich habe euch trotzdem ein paar rausgesucht :-) 



Scorched (03.04)

Das erste Buch, welches ich rausgesucht habe ist bereits am 03.04 erschienen. Scorched ist der Nachfolgeband von dem Buch "Frigid". Hier geht es nun um die besten Freunde der Protagonisten aus Teil 1. Ich werde dieses Buch aber nicht lesen, da mir Teil 1 nicht gefallen hat. Wenn ihr aber gerne Bücher von Jennifer L. Armentrout liest, dann könnte es euch gefallen. 

Samstag, 18. März 2017

Die letzten Zwei - Nächstes Jahr am selben Tag/ Morgen lieb ich dich für immer

Dieses Format habe ich unter anderem bei der Youtuberin SusieDelMa gesehen und es geht darum, seine Meinung zu den letzten zwei oder drei beendeten Büchern zu erzählen. Ich finde dieses Format unglaublich super, da man dort einfach kurz seine Meinung zu den zuletzt gelesen Bücher sagt ohne eine Rezension daraus zu machen.Das ist besonders gut bei Büchern, wo man entweder zu viel schreiben würde oder nicht wirklich weiß, wie man sich am besten ausdrücken soll. So ging es mir nämlich bei den beiden Büchern, die ich zuletzt beendet habe. Daher werde ich gleich einfach drauflos schreiben und meine Gedanken mit euch teilen :-) 

Samstag, 4. März 2017

Neuerscheinungen im März 2017

Ist es zu glauben, dass es nun schon Anfang März ist? Die Zeit vergeht wirklich unglaublich schnell. Der März ist einer der Monate, auf den ich mich am meisten gefreut habe und welcher mich definitiv um einige Euros ärmer machen wird. Aber seht selbst, was für tolle Bücher diesen Monat erscheinen werden :-) 





Paper Princess (01.03)

Das erste Buch, welches ich euch zeige, ist bereits erschienen. Es wurde so viel von der Trilogie von Erin Watt geschwärmt und nun erscheinen die Bücher endlich auf Deutsch! 





Dienstag, 21. Februar 2017

Rezension: Wie die Luft zum Atmen von Brittainy C. Cherry

Quelle: (LYX)

Broschiert: 358 Seiten 
Verlag: LYX 
Sprache: Deutsch 
Preis: 14,00 (D) 
Originaltitel: The air he breathes 

Klappentext: 

"Er küsste mich, als würde er ertrinken. Er küsste mich, als wäre ich für ihn, wie die Luft zum Atmen." 

Alle hatten mich vor Tristan Cole gewarnt, mich angefleht, ihm aus dem Weg zu gehen. "Er ist ein Monster, er ist verrückt und er ist tief verletzt, Liz", hatten sie gesagt. "Er ist nichts als die hässlichen Narben seiner Vergangenheit." Doch was sie alle ignorierten, war die Tatsache, dass auch ich ein bisschen verrückt und tief verletzt war, dass auch ich Narben hatte. Und keiner von ihnen bemerkte, dass ich an Tristans Seite endlich wieder atmen konnte. Denn nicht zu vergessen, wie man atmete, war das Schwierigste, wenn man ohne die Menschen leben musste, die man von ganzen Herzen liebte.